Domain webdesign-in-dresden.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt webdesign-in-dresden.de um. Sind Sie am Kauf der Domain webdesign-in-dresden.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Weltkrieg:

Webdesign
Webdesign

150 Millisekunden – so viel Zeit haben Sie im Durchschnitt, einen Nutzer davon zu überzeugen, dass sich der Besuch Ihrer Website lohnt. Dieses Buch vermittelt die Designprinzipien, mit denen Sie diese Herausforderung annehmen können!Es begleitet Sie auf über 694 Seiten bei allen Fragestellungen, die für die Gestaltung einer modernen und attraktiven Website wichtig sind. Sie lernen, worauf es bei Schriftwahl, dem Einsatz von Farben und unterschiedlichen Medien ankommt, gestalten Layouts und Navigationsmenüs und erfahren, was alles bei der Konzeption beachtet werden muss. Dabei erhalten Sie konkrete Hinweise, wie Sie am besten mit Gestaltungsrastern arbeiten, die verschiedenen Website-Elemente aufeinander abstimmen und mit den richtigen Akzenten jeder Website einen individuellen Charakter verleihen. Martin Hahn zeigt Ihnen zudem, welche technischen Aspekte Sie bei der Gestaltung berücksichtigen müssen und wie Sie ästhetische Ansprüche und Usability unter einen Hut bekommen. Denn nicht alles, was schön aussieht, ist auch machbar im Web. Auch auf Informationsarchitektur, Barrierefreiheit und Responsive Webdesign wird eingegangen. Dass dabei mit HTML5 und CSS3 gearbeitet wird, versteht sich von selbst. Grundkenntnisse in HTML und CSS werden vorausgesetzt. Ein Buch für alle, die irgendwie immer schon wussten, dass Technik allein nicht alles ist! Aus dem Inhalt: Konzeption und Planung Ideenfindung Website-Konzeption Projektmanagement, Briefing Moodboards, Wireframes, interaktive Prototypen Prinzipien guter Gestaltung Design-Prinzipien Farbenlehre & Farbwirkung Farbe im Web, Retina-Displays Proportionen, Weißraum Typografie und Webfonts Grafiken, Bilder, Icons Webdesign-Stile, Webtrends Layout und Raster Informationsarchitektur CSS-Layout und Rastersysteme Positionierung und Gewichtung Goldener Schnitt, Above the Fold Navigation und Interaktion Haupt-, Sub-, Metanavigationen Header, Footer, Buttons, Links Mobile Navigation, Off-Canvas Usability, User Experience, Barrierefreiheit Die Technik im Griff Responsive Webdesign Webstandards und Best Practices HTML5 und CSS3 Frameworks, CMS

Preis: 49.90 € | Versand*: 0.00 €
Webdesign
Webdesign

150 Millisekunden – so viel Zeit haben Sie im Durchschnitt, einen Nutzer davon zu überzeugen, dass sich der Besuch Ihrer Website lohnt. Dieses Buch vermittelt die Designprinzipien, mit denen Sie diese Herausforderung annehmen können!Es begleitet Sie auf über 694 Seiten bei allen Fragestellungen, die für die Gestaltung einer modernen und attraktiven Website wichtig sind. Sie lernen, worauf es bei Schriftwahl, dem Einsatz von Farben und unterschiedlichen Medien ankommt, gestalten Layouts und Navigationsmenüs und erfahren, was alles bei der Konzeption beachtet werden muss. Dabei erhalten Sie konkrete Hinweise, wie Sie am besten mit Gestaltungsrastern arbeiten, die verschiedenen Website-Elemente aufeinander abstimmen und mit den richtigen Akzenten jeder Website einen individuellen Charakter verleihen. Martin Hahn zeigt Ihnen zudem, welche technischen Aspekte Sie bei der Gestaltung berücksichtigen müssen und wie Sie ästhetische Ansprüche und Usability unter einen Hut bekommen. Denn nicht alles, was schön aussieht, ist auch machbar im Web. Auch auf Informationsarchitektur, Barrierefreiheit und Responsive Webdesign wird eingegangen. Dass dabei mit HTML5 und CSS3 gearbeitet wird, versteht sich von selbst. Grundkenntnisse in HTML und CSS werden vorausgesetzt. Ein Buch für alle, die irgendwie immer schon wussten, dass Technik allein nicht alles ist. Aus dem Inhalt: Konzeption und Planung Ideenfindung Website-Konzeption Projektmanagement, Briefing Moodboards, Wireframes, interaktive Prototypen Prinzipien guter Gestaltung Design-Prinzipien Farbenlehre & Farbwirkung Farbe im Web, Retina-Displays Proportionen, Weißraum Typografie und Webfonts Grafiken, Bilder, Icons Webdesign-Stile, Webtrends Layout und Raster Informationsarchitektur CSS-Layout und Rastersysteme Positionierung und Gewichtung Goldener Schnitt, Above the Fold Navigation und Interaktion Haupt-, Sub-, Metanavigationen Header, Footer, Buttons, Links Mobile Navigation, Off-Canvas Usability, User Experience, Barrierefreiheit Die Technik im Griff Responsive Webdesign Webstandards und Best Practices HTML5 und CSS3 Frameworks, CMS

Preis: 49.90 € | Versand*: 0.00 €
Hahn, Martin: Webdesign
Hahn, Martin: Webdesign

Webdesign , 150 Millisekunden - so viel Zeit haben Sie im Durchschnitt, einen Nutzer davon zu überzeugen, dass sich der Besuch Ihrer Website lohnt. Dieses Buch vermittelt die Designprinzipien, mit denen Sie diese Herausforderung annehmen können! Es begleitet Sie auf über 694 Seiten bei allen Fragestellungen, die für die Gestaltung einer modernen und attraktiven Website wichtig sind. Sie lernen, worauf es bei Schriftwahl, dem Einsatz von Farben und unterschiedlichen Medien ankommt, gestalten Layouts und Navigationsmenüs und erfahren, was alles bei der Konzeption beachtet werden muss. Dabei erhalten Sie konkrete Hinweise, wie Sie am besten mit Gestaltungsrastern arbeiten, die verschiedenen Website-Elemente aufeinander abstimmen und mit den richtigen Akzenten jeder Website einen individuellen Charakter verleihen. Martin Hahn zeigt Ihnen zudem, welche technischen Aspekte Sie bei der Gestaltung berücksichtigen müssen und wie Sie ästhetische Ansprüche und Usability unter einen Hut bekommen. Denn nicht alles, was schön aussieht, ist auch machbar im Web. Auch auf Informationsarchitektur, Barrierefreiheit und Responsive Webdesign wird eingegangen. Dass dabei mit HTML5 und CSS3 gearbeitet wird, versteht sich von selbst. Grundkenntnisse in HTML und CSS werden vorausgesetzt. Ein Buch für alle, die irgendwie immer schon wussten, dass Technik allein nicht alles ist. Aus dem Inhalt: Konzeption und Planung Ideenfindung Website-Konzeption Projektmanagement, Briefing Moodboards, Wireframes, interaktive Prototypen Prinzipien guter Gestaltung Design-Prinzipien Farbenlehre & Farbwirkung Farbe im Web, Retina-Displays Proportionen, Weißraum Typografie und Webfonts Grafiken, Bilder, Icons Webdesign-Stile, Webtrends Layout und Raster Informationsarchitektur CSS-Layout und Rastersysteme Positionierung und Gewichtung Goldener Schnitt, Above the Fold Navigation und Interaktion Haupt-, Sub-, Metanavigationen Header, Footer, Buttons, Links Mobile Navigation, Off-Canvas Usability, User Experience, Barrierefreiheit Die Technik im Griff Responsive Webdesign Webstandards und Best Practices HTML5 und CSS3 Frameworks, CMS , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 49.90 € | Versand*: 0 €
Webdesign - Martin Hahn  Gebunden
Webdesign - Martin Hahn Gebunden

150 Millisekunden - so viel Zeit haben Sie im Durchschnitt einen Nutzer davon zu überzeugen dass sich der Besuch Ihrer Website lohnt. Dieses Buch vermittelt die Designprinzipien mit denen Sie diese Herausforderung annehmen können!Es begleitet Sie auf über 694 Seiten bei allen Fragestellungen die für die Gestaltung einer modernen und attraktiven Website wichtig sind. Sie lernen worauf es bei Schriftwahl dem Einsatz von Farben und unterschiedlichen Medien ankommt gestalten Layouts und Navigationsmenüs und erfahren was alles bei der Konzeption beachtet werden muss. Dabei erhalten Sie konkrete Hinweise wie Sie am besten mit Gestaltungsrastern arbeiten die verschiedenen Website-Elemente aufeinander abstimmen und mit den richtigen Akzenten jeder Website einen individuellen Charakter verleihen. Martin Hahn zeigt Ihnen zudem welche technischen Aspekte Sie bei der Gestaltung berücksichtigen müssen und wie Sie ästhetische Ansprüche und Usability unter einen Hut bekommen. Denn nicht alles was schön aussieht ist auch machbar im Web. Auch auf Informationsarchitektur Barrierefreiheit und Responsive Webdesign wird eingegangen. Dass dabei mit HTML5 und CSS3 gearbeitet wird versteht sich von selbst. Grundkenntnisse in HTML und CSS werden vorausgesetzt. Ein Buch für alle die irgendwie immer schon wussten dass Technik allein nicht alles ist. Aus dem Inhalt: Konzeption und Planung Ideenfindung Website-Konzeption Projektmanagement Briefing Moodboards Wireframes interaktive Prototypen Prinzipien guter Gestaltung Design-Prinzipien Farbenlehre & Farbwirkung Farbe im Web Retina-Displays Proportionen Weißraum Typografie und Webfonts Grafiken Bilder Icons Webdesign-Stile Webtrends Layout und Raster Informationsarchitektur CSS-Layout und Rastersysteme Positionierung und Gewichtung Goldener Schnitt Above the Fold Navigation und Interaktion Haupt- Sub- Metanavigationen Header Footer Buttons Links Mobile Navigation Off-Canvas Usability User Experience Barrierefreiheit Die Technik im Griff Responsive Webdesign Webstandards und Best Practices HTML5 und CSS3 Frameworks CMS

Preis: 49.90 € | Versand*: 0.00 €

Warum heißt der erste Weltkrieg Weltkrieg?

Der erste Weltkrieg wird als Weltkrieg bezeichnet, da er der erste Konflikt war, der eine große Anzahl von Ländern auf der ganzen...

Der erste Weltkrieg wird als Weltkrieg bezeichnet, da er der erste Konflikt war, der eine große Anzahl von Ländern auf der ganzen Welt involvierte. Es war ein globaler Konflikt, der Länder aus Europa, Asien, Afrika und Amerika einschloss. Die Kriegshandlungen erstreckten sich über verschiedene Kontinente und Ozeane, was zu einer weltweiten Beteiligung führte. Die Auswirkungen des Krieges waren auch global, da er politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Veränderungen in vielen Ländern verursachte. Aufgrund dieser globalen Dimension wird der erste Weltkrieg als Weltkrieg bezeichnet.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Ursache Konflikt Global Allianzen Fronten Eskalation Industrialisierung Technologie Verluste Friedensvertrag

Wann wurde der 2 Weltkrieg zum Weltkrieg?

Der Zweite Weltkrieg begann offiziell am 1. September 1939, als Deutschland Polen angriff. In den folgenden Jahren weitete sich de...

Der Zweite Weltkrieg begann offiziell am 1. September 1939, als Deutschland Polen angriff. In den folgenden Jahren weitete sich der Konflikt aus, als weitere Länder in den Krieg eintraten. Der Krieg wurde zum Weltkrieg, als die meisten großen Mächte der Welt involviert waren, darunter die Alliierten (Großbritannien, USA, Sowjetunion) und die Achsenmächte (Deutschland, Italien, Japan). Der Krieg dauerte bis zum 2. September 1945, als Japan kapitulierte. Insgesamt waren über 30 Länder direkt am Zweiten Weltkrieg beteiligt, was ihn zu einem globalen Konflikt machte.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Westwall U-Boot Luftwaffe Panzer Infanterie Ostfront Atombomben Führer Endlösung

Warum war der Erste Weltkrieg ein Weltkrieg?

Der Erste Weltkrieg wird als Weltkrieg bezeichnet, da er aufgrund seiner globalen Auswirkungen und der Beteiligung von vielen Länd...

Der Erste Weltkrieg wird als Weltkrieg bezeichnet, da er aufgrund seiner globalen Auswirkungen und der Beteiligung von vielen Ländern auf verschiedenen Kontinenten als solcher angesehen wird. Es war der erste Krieg, der auf globaler Ebene geführt wurde und eine große Anzahl von Ländern involvierte. Der Konflikt hatte weitreichende politische, wirtschaftliche und soziale Auswirkungen auf die beteiligten Nationen und führte zu großen Veränderungen in der Weltpolitik.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Resultierte der Zweite Weltkrieg aus dem Ersten Weltkrieg?

Ja, der Zweite Weltkrieg kann als direkte Folge des Ersten Weltkriegs betrachtet werden. Die Bedingungen des Versailler Vertrags v...

Ja, der Zweite Weltkrieg kann als direkte Folge des Ersten Weltkriegs betrachtet werden. Die Bedingungen des Versailler Vertrags von 1919, die wirtschaftliche Instabilität und die politischen Spannungen in Europa nach dem Ersten Weltkrieg legten den Grundstein für den Aufstieg des Nationalsozialismus in Deutschland und den Ausbruch des Zweiten Weltkriegs. Die ungelösten Probleme und Konflikte des Ersten Weltkriegs wurden im Zweiten Weltkrieg weiter eskaliert.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
3. Weltkrieg in 2022 !
3. Weltkrieg in 2022 !

2022 Krieg in Deutschland / Europa? Ist das wahrscheinlich? Tayala Léha, medial begabt von Geburt an, hatte die Prophezeiung rund um den 3. Weltkrieg für 2021 bereits in zwei kleinen Büchlein aufgegriffen, die sie in dieses Buch mit eingefügt hat. Léha möchte ihren aktuellen Wissensstand und ihre Vorhersagen in ein neues Licht bringen, das seine Schatten auf 2022 wirft. Ist es wahrscheinlich, dass uns ein Krieg ereilt? Das Medium zweifelt nicht daran, DASS ein Krieg kommt, die Frage ist nur: WANN? Vor einem 3. Weltkrieg hatte auch der bekannte und geachtete Hellseher Alois Irlmaier eindringlich gewarnt, ohne sich zeitlich festlegen zu können. Bis kurz vor seinem Ableben in 1959 gab er Informationen an uns weiter, die die Zeit überdauert haben: die globale Krise, die dem Krieg unmittelbar vorangehen wird... sowie die Inflation als unmittelbares Kriegsvorzeichen. Léhas starke Vermutung, dass es 2022 'krachen könnte', erhärtet sich durch verschiedene, spannende und vor allem auch nachvollziehbare Informationen... Glauben SIE, dass so etwas geschehen kann? Am Ende muss das jeder für sich entscheiden, aber EINES ist klar: die Prophezeiung steht, und sie nicht ernst zu nehmen, müsste auch jeder für sich verantworten - für sich selbst und für die, die er liebt...

Preis: 12.99 € | Versand*: 0.00 €
Dörfer in Dresden
Dörfer in Dresden

Dörfer und Dresden – wie geht das zusammen? Was haben Dörfer mit einer Großstadt gemein? Dresden wird seinerzeit nach dem Ideal einer mittelalterlichen Stadt angelegt – zentraler Platz mit Kirche, rechtwinkliges Straßenraster, eingefasst von einer annähernd kreisförmigen Stadtbefestigung mit rund 600 Metern Durchmesser. Doch auf seinem Weg zur Großstadt wächst Dresden durch Eingemeindungen beträchtlich an. Inzwischen ist sie flächenmäßig die viertgrößte Stadt Deutschlands. Die Elbe schlängelt sich auf rund 25 Kilometern Länge durch das Stadtgebiet – verglichen mit ursprünglich 600 Metern Stadtdurchmesser ist das ein unglaublicher Zuwachs. Auf diesen heute zu Dresden gehörenden Fluren haben sich über einhundert Dörfer erhalten, die nach wie vor spätmittelalterliche Siedlungsstrukturen, Bauernhöfe und Kirchen aus den Epochen vom Mittelalter bis zum Beginn der Gründerzeit aufweisen. Nach 1990 renovieren die Eigentümer liebevoll ihre alten Anwesen, so dass wir heute ein Flair in den Dörfern vorfinden, das nicht zuletzt dem modernitätsmüden Zeitgenossen ein romantisch verklärtes Bild vom vorindustriellen Zeitalter bietet. Das Buch stellt diese Dörfer vor – mit kurzen Ortschroniken, Ansichten der Plätze und Gassen sowie zahlreichen Bildern interessanter Gebäude. Die Geschichte der Besiedlung des Dresdner Raums und eine anschauliche Beschreibung des ländlichen Lebens im Mittelalter stimmen auf den reichhaltigen Bildband ein.

Preis: 49.95 € | Versand*: 0.00 €
Live in Dresden
Live in Dresden

Empfohlen für Hörer von 0 bis 99 Jahren. 01 Alles ist möglich 02 Sag niemals nie 03 Die Gefühle sind frei 04 Alles was du willst 05 Midnight Lady 06 Haut an Haut 07 Ich hab deine Träne nicht verdient 08 Sie ließe sich so gerne fallen 09 Schach matt 10 Manchmal möchte ich schon mit Dir 11 Friedensangebot ( Lisa-Marie ) 12 Amore mio 13 Ich hab dich 1000 Mal geliebt 14 Hier fing alles an 15 Sie weiß genau wie sie tut, wenn sie ́s tut 16 Wir sind Sehnsucht 17 Santa Maria 18 Lieb mich ein letztes Mal 19 Dich zu lieben 20 Du Wunderbare 21 Sag ihm, dass ich dich liebe 22 Ich glaub es geht schon wieder los 23 Im 5.Element 24 Extreme 25 Joana 26 Bis zum nächsten Mal Bonusmaterial: - Fotogalerie - Discografie Mit der Kultveranstaltung KAISERMANIA wartete der Pop-Kaiser im August seines Comeback-Jahres mit eine besonderen Überraschung auf. Vor der traumhaften Kulisse der Dresdner Altstadt steigt aufgrund der überwältigenden Nachfrage erstmalig gleich an zwei aufeinander folgenden Tagen die Kaiser-Party des Jahres! Im mehrstündigen Doppelschlag zusammen mit weit mehr als jeweils 10.000 Fans am Elbufer in Dresden, lies der Kultstar die beliebtesten Hits seiner langjährigen Karriere aufleben. Über zwei Stunden Live-Musik und Video, unveröffentlichtes Bonusmaterial, Fotogalerie und Discografie sind erstmalig auf einer aktuellen DVD zusammengefasst. Der absolute Highlight und Wunsch der großen Kaiser-Fan-Gemeinde.

Preis: 13.29 € | Versand*: 3.95 €
Dresden in Farbe
Dresden in Farbe

Rund 150 bisher unbekannte Farbfotos mit Dresden-Ansichten aus der Zeit zwischen 1937 und 1946 bilden die Grundlage für eine spannende Gegenüberstellung mit Motiven aus unserer heutigen Zeit. Der Autor Ulrich Vogt konnte dabei auf die Sammlung von farbigen Diapositiven seines amerikanischen Freundes David Williams zugreifen, der Anfang der 1970er Jahre als junger, in Bitburg stationierter Soldat eine erste Bildersammlung anlegte und später erweiterte. Ergänzt durch Erwerbungen Ulrich Vogts entsteht ein faszinierendes Bilddokument der farbenfrohen Vergangenheit Dresdens, der brutalen Zerstörung im Zweiten Weltkrieg, dem in der damaligen DDR zögerlichen, politisch gelenkten und nach der deutschen Wiedervereinigung gelungenen Wiederaufbau dieser schönen Stadt. Ergänzende Erläuterungen, historische Hintergründe und aktuelle Informationen zu den abgebildeten Standorten und Gebäuden bringen die Vergangenheit Dresdens in Bezug zur Gegenwart und lassen die oft dramatischen Entwicklungen und deren schmerzhafte Folgen für die Stadt und die Bevölkerung noch einmal lebendig werden. Neben Architekturfotos von Gebäuden, Plätzen und Straßen wird auch das Dresdner Alltagsleben dokumentiert: Frauen in der NS-Zeit beim Einkauf, eine SA-Parade auf dem Adolf-Hitler-Platz/Theaterplatz, marschierende BDM-Mädchen, deutsche Wehrmachtssoldaten auf Fronturlaub und später Rotarmisten im Dresdner Zwinger, junge Soldaten der NVA oder nach 1990 Rekruten der Bundeswehr bei der Vereidigung vor der Semperoper. Exemplarisch erzählt der Autor dabei die Geschichte Dresdens in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts anhand von ausgewählten Straßenschildern, die in drei historischen Epochen mehrfach und je nach der jeweiligen politischen Ausrichtung geändert wurden. So entsteht ein Erinnerungsbuch für alle, die den Zweiten Weltkrieg noch miterlebt haben, vor allem aber ein lebendiges und historisch informatives Bilderbuch, um mitgenommen zu werden auf eine interessante Reise in die Vergangenheit und Gegenwart einer der schönsten Städte Deutschlands.

Preis: 29.80 € | Versand*: 0.00 €

Warum wird der Erste Weltkrieg als Erster Weltkrieg bezeichnet?

Der Erste Weltkrieg wird als Erster Weltkrieg bezeichnet, da er der erste Konflikt war, der eine so große Anzahl von Ländern auf d...

Der Erste Weltkrieg wird als Erster Weltkrieg bezeichnet, da er der erste Konflikt war, der eine so große Anzahl von Ländern auf der ganzen Welt involvierte. Es war der erste Krieg, der auf globaler Ebene geführt wurde und nicht auf bestimmte Regionen beschränkt war. Zudem führte der Erste Weltkrieg zu weitreichenden politischen, wirtschaftlichen und sozialen Veränderungen in vielen Ländern, was seine Bedeutung als globaler Konflikt unterstreicht. Die Bezeichnung "Erster Weltkrieg" wurde erst nach dem Ausbruch des Zweiten Weltkriegs geprägt, um ihn von späteren Konflikten abzugrenzen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Erster Weltkrieg Großer Krieg Europa Macht Imperialismus Nationalismus Zerstörung

War der Erste Weltkrieg oder der Zweite Weltkrieg schlimmer?

Es ist schwierig, den Ersten und den Zweiten Weltkrieg direkt miteinander zu vergleichen, da beide auf unterschiedliche Weise schr...

Es ist schwierig, den Ersten und den Zweiten Weltkrieg direkt miteinander zu vergleichen, da beide auf unterschiedliche Weise schrecklich waren. Der Erste Weltkrieg war durch den Einsatz von neuen Waffen und Taktiken geprägt, die zu enormen Verlusten führten. Der Zweite Weltkrieg war jedoch noch verheerender, da er zu einem noch größeren Ausmaß an Zerstörung, Holocaust und dem Einsatz von Atomwaffen führte.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Warum gab es einen Zweiten Weltkrieg nach dem Ersten Weltkrieg?

Es gab mehrere Faktoren, die zum Ausbruch des Zweiten Weltkriegs nach dem Ersten Weltkrieg führten. Dazu gehörten die ungelösten p...

Es gab mehrere Faktoren, die zum Ausbruch des Zweiten Weltkriegs nach dem Ersten Weltkrieg führten. Dazu gehörten die ungelösten politischen und territorialen Konflikte, die wirtschaftlichen Probleme und der aufkommende Nationalismus in vielen Ländern. Zusätzlich spielten auch die Versailler Verträge, die den Ersten Weltkrieg beendeten, eine Rolle, da sie für einige Länder als ungerecht empfunden wurden und zu Unzufriedenheit führten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie nannte man den Ersten Weltkrieg vor dem Zweiten Weltkrieg?

Wie nannte man den Ersten Weltkrieg vor dem Zweiten Weltkrieg? Der Erste Weltkrieg wurde auch als der "Große Krieg" oder der "Welt...

Wie nannte man den Ersten Weltkrieg vor dem Zweiten Weltkrieg? Der Erste Weltkrieg wurde auch als der "Große Krieg" oder der "Weltkrieg" bezeichnet, da er zu seiner Zeit als der verheerendste Konflikt galt, den die Welt je gesehen hatte. Erst nach dem Ausbruch des Zweiten Weltkriegs im Jahr 1939 begann man, den Ersten Weltkrieg als solchen zu bezeichnen, um ihn von dem neuen globalen Konflikt zu unterscheiden. Der Erste Weltkrieg dauerte von 1914 bis 1918 und war geprägt von verheerenden Schlachten, Millionen von Toten und tiefgreifenden politischen Veränderungen in Europa und der Welt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Großer Krieg Weltkrieg Erster 1914 1918 Front Schlacht Waffenstillstand Frieden

Der Erste Weltkrieg in Mitteleuropa
Der Erste Weltkrieg in Mitteleuropa

Der Erste Weltkrieg in Mitteleuropa , Kultur und Gesellschaft im Umbruch , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 60.50 € | Versand*: 0 €
Geschichte in Clips - Zweiter Weltkrieg
Geschichte in Clips - Zweiter Weltkrieg

Geschichte in Clips - Zweiter Weltkrieg , Historische Filmauszüge mit schülergemäßen Kommentaren , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 202301, Produktform: DI, Titel der Reihe: Geschichte In Clips / Historische Filme für den Unterricht##, Keyword: Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Begleitmaterial, Fachschema: Nationalsozialismus / Unterrichtsmaterial~Lernmittel~Unterrichtsmedium~Deutsche Geschichte / Unterrichtsmaterial~Deutsche Geschichte / Video~Geschichte / Didaktik, Methodik, Bildungsmedien Fächer: Geschichte, Fachkategorie: Geschichte, Region: Deutschland, Zeitraum: 1933-1945 (nationalsozialistische Zeit), Bildungszweck: für die Berufsbildung~für die Sekundarstufe II~Für das Gymnasium~Für die Berufsbildung~Für die Gesamtschule, Altersempfehlung / Lesealter: 23, Genaues Alter: ABI, Warengruppe: VID/Schulbücher/Unterrichtsmat./Lehrer, Fachkategorie: Unterricht und Didaktik: Geschichte, Schulform: ABI BBB BER BVZ GES GYM, Text Sprache: ger, UNSPSC: 85234910, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 85234910, Verlag: Buchner, C.C. Verlag, Verlag: Buchner, C.C. Verlag, Verlag: Buchner, C.C., Länge: 190, Breite: 135, Höhe: 16, Gewicht: 80, Produktform: DVD-ROM, Genre: Filme, Genre: Filme, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: LIB_MEDIEN, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Schulform: Sekundarstufe II, Berufliche Weiterbildung, berufliche Schulen im dualen System, Berufliche Vollzeitschule, Gesamtschule, Gymnasium, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Audio / Video, Unterkatalog: Lagerartikel, Unterkatalog: Schulbuch,

Preis: 30.12 € | Versand*: 0 €
Dresden in drei Zeiten | Dresden in three eras (Blum, David)
Dresden in drei Zeiten | Dresden in three eras (Blum, David)

Dresden in drei Zeiten | Dresden in three eras , Damals. Zerstört im Zweiten Weltkrieg. Heute | Then. Ruined during World War II. Nowadays , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 201905, Produktform: Leinen, Autoren: Blum, David, Seitenzahl/Blattzahl: 72, Abbildungen: 82 farbige und s/w Abbildungen, Keyword: Dresdner Schloss; Dresdner Zwinger; Elbe; Fotografie; Frauenkirche; Geschichte; Historische Fotografie; Semperoper; Stadtgeschichte; Zweiter Weltkrieg, Fachschema: Architektur - Baukunst~Bau / Baukunst~Entwurf / Architektur~Europa / Geschichte, Kulturgeschichte~Weltkrieg / Zweiter Weltkrieg~Weltkrieg 1939/45~Zweiter Weltkrieg, Fachkategorie: Fotografie: Sammlungen~Architektur~Europäische Geschichte, Region: Deutschland, Zeitraum: ca. 1938 bis ca. 1946 (Zeitraum des Zweiten Weltkriegs), Fachkategorie: Zweiter Weltkrieg, Text Sprache: eng ger, Verlag: Seemann Henschel GmbH, Verlag: E. A. Seemann, Breite: 200, Höhe: 12, Gewicht: 414, Produktform: Gebunden, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Internationale Lagertitel, Katalog: Kennzeichnung von Titeln mit einer Relevanz > 30, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 16.95 € | Versand*: 0 €
Dresden In Drei Zeiten | Dresden In Three Eras - David Blum  Gebunden
Dresden In Drei Zeiten | Dresden In Three Eras - David Blum Gebunden

Ein Blick - Drei ZeitenZu Beginn des 18. Jahrhunderts lässt August der Starke Dresden zum barocken Gesamtkunstwerk umbauen. Im Zweiten Weltkrieg wird das Florenz an der Elbe großflächig zerstört. Seit der Wiedervereinigung kehrt das alte Dresden mehr und mehr zurück. Dieses Buch zeigt 25 Dresdner Orte in drei verschiedenen Zeiten und macht dadurch die Stadt mit ihren geschichtlichen Kontinuitäten und Brüchen erfahrbar. Deutsch-englische Ausgabe mit Stadtplan und geführtem Spaziergang---------One View - Three ErasAt the beginning of the eighteenth century Augustus II (known as Augustus the Strong) had Dresden rebuilt into a complete work of Baroque art. Often referred to as Florence on the Elbe much of the city was destroyed during the Second World War. Since the reunifi cation of Germany the Dresden of the past has been gradually restored to its former glory. This book shows twenty-fi ve sites in Dresden from three different historical perspectives making it possible to see the city in times of both peace and destruction.German-English edition with map and guided tour

Preis: 16.95 € | Versand*: 0.00 €

Wie wurde der Zweite Weltkrieg aus dem europäischen Krieg ein Weltkrieg?

Der Zweite Weltkrieg wurde zu einem Weltkrieg, als sich die Konflikte in Europa auf andere Kontinente ausweiteten. Die Kriegsparte...

Der Zweite Weltkrieg wurde zu einem Weltkrieg, als sich die Konflikte in Europa auf andere Kontinente ausweiteten. Die Kriegsparteien in Europa hatten Kolonien und Einflussgebiete auf der ganzen Welt, und so wurden diese Gebiete in den Konflikt hineingezogen. Außerdem schlossen sich verschiedene Länder außerhalb Europas den Alliierten oder der Achse an, was den Konflikt weiter internationalisierte.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wann begann der Weltkrieg?

Der Erste Weltkrieg begann offiziell am 28. Juli 1914, als Österreich-Ungarn Serbien den Krieg erklärte. Dies geschah nach der Erm...

Der Erste Weltkrieg begann offiziell am 28. Juli 1914, als Österreich-Ungarn Serbien den Krieg erklärte. Dies geschah nach der Ermordung des österreichisch-ungarischen Thronfolgers Franz Ferdinand in Sarajevo. In den folgenden Wochen erklärten mehrere Länder, darunter Deutschland, Russland, Frankreich und Großbritannien, einander den Krieg. Der Krieg dauerte bis zum 11. November 1918 und führte zu Millionen von Todesopfern und weitreichenden politischen Veränderungen in Europa.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: 1914 Krieg Europa Macht Imperialismus Nationalismus Diplomatie Invasion Zerstörung

Warum USA Erster Weltkrieg?

Die USA traten dem Ersten Weltkrieg bei, weil sie durch die deutschen U-Boot-Angriffe auf zivile Schiffe und die Verletzung ihrer...

Die USA traten dem Ersten Weltkrieg bei, weil sie durch die deutschen U-Boot-Angriffe auf zivile Schiffe und die Verletzung ihrer Neutralität provoziert wurden. Darüber hinaus hatten die USA wirtschaftliche Interessen an einem Ende des Krieges, da sie stark von Handelsbeziehungen mit Europa abhängig waren. Die Ideale von Demokratie und Freiheit spielten ebenfalls eine Rolle, da die USA sich auf die Seite der Alliierten stellten, die diese Werte verteidigten. Schließlich sahen viele Amerikaner den Kriegseintritt als Möglichkeit, die globale Stabilität und den Weltfrieden zu fördern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Nationalismus Militarismus Wirtschaftskrise Kolonialstreitigkeiten Zollpolitik U-Boot-Krieg Landwirtschaftliche Krise Propaganda Neutralitätspolitik

Kommt ein dritter Weltkrieg?

Es ist unmöglich, mit Sicherheit vorherzusagen, ob ein dritter Weltkrieg stattfinden wird. Es gibt jedoch viele Faktoren, die zu S...

Es ist unmöglich, mit Sicherheit vorherzusagen, ob ein dritter Weltkrieg stattfinden wird. Es gibt jedoch viele Faktoren, die zu Spannungen und Konflikten zwischen verschiedenen Ländern führen könnten. Es ist wichtig, dass die internationale Gemeinschaft weiterhin daran arbeitet, diplomatische Lösungen zu finden und Konflikte friedlich zu lösen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.